Swantje Masermann

Masterstudentin im Fach Textilkunst/ Textildesign an der Angewandten Kunst in Schneeberg.

 

B.A. Textilkunst/ Textildesign

 

website

 

Instagram

 

 


Ein Blick in ihre Schränke verrät dir zwei Interessen über Swantje: Bettwäsche und Kartoffeln. Circa 12 verschieden bemusterte Bettwäschen repräsentieren ihre breitgefächerte Leidenschaft für Flächen. Als ob sie genug Betten hätte um alle gleichzeitig bewundern zu können. Ebenso simpel wie variantenreich ist ihr Hang zur Kartoffel. Auflauf, Suppe, Beilage, Schnaps - alles möglich und lecker. Und so sagt sie sich beim Gestalten und Kochen: Immer ran an die Kartoffel!

Auszeichnungen

2016:

Preisträger des Publikumspreises für eine Wandgestaltung der „caras Ingeneurgesellschaft mbH

Allgemein

Geburtstag/-ort:

27. Januar 1993 in Neuruppin

 

seit 2013:
Studium im Fach Gestaltung/ Textilkunst/Textildesign

Angewandte Kunst Schneeberg

 

2012:
Abitur am Karl-Friedrich-

Schinkel Gymnasium

 

2011-2013:

Zeichenunterricht bei Hendrik Schink,

Jugendkunstschule Neuruppin

 

Sept 2015 - Febr 2016:
praktisches Studiensemester bei Tapetendesignerin Jenny Pilz, Berlin

 

Feb 2013 - Mai 2013:

Handweben, Spinnen, Verkauf, 

Austellungsvorbereitung

Handweberei Henni Jaensch Zeymer, Geltow  

Tätigkeiten

seit Oktober 2016:

selbstständige Tätigkeit

mit Kleinunternehmen im

Bereich Design, Konzeptarbeit

und Beratung

 

seit 2016:

ehrenamtliche Dolmetscherin (englisch, französisch) des Partnerschaftsvereins „Internationale Beziehungen“ der Stadt Lindow (Mark) 

 

seit 2016:

Weiterführende Zusammenarbeit mit Designerin Jenny Pilz und Kollektionsentwicklung für ASIANWALLPAPER

 

Jul 2016- Okt 2016:

Mitarbeit am Projekt „Neuinterpretation der Kittelschürze“ unter dem Branding „Strodisign“, Entwurf und Organisation